top of page
landsolar.JPG
Logo WLV-S landsolar.png
Freiflächen-Photovoltaik

Hilfe bei Planung und Umsetzung

Ein Service der WLV: land.solar
 

Der WLV hat speziell für die Planung und Umsetzung von Investitionen bei Photovoltaik Freiflächenanlagen ein eigenständiges Projektberatungs- und Dienstleistungsangebot entwickelt.

 

Die hierzu gegründete Tochtergesellschaft WLV-S land.solar hat vorrangig zum Ziel, für Investitionsvorhaben von landwirtschaftlichen Betrieben in Photovoltaik-Freiflächenanlagen die erforderlichen planungsrechtlichen Voraussetzungen zu schaffen. 

Standortcheck

Projektanalyse

Projektplanung

Genehmigungsplanung

Dienstleistungen im Überblick
 

webauftritt.JPG

Wir kümmern uns um: 

  • Entwicklung einer Kommunikations- und Betreiberstrategien

  • gemeinsame Sondierungsgespräche mit der Kommune zur Klärung bestehender planungsrechtlicher Rahmenbedingungen

  • Individuelle Präsentationserstellung für die Außendarstellung des Projektes

  • Moderation und Mediation zwischen Kommune, Anwohnern, Bürgern und weiteren Beteiligten

  • Verhandlungen über die Schaffung der planungsrechtlichen Grundlagen mit den zuständigen Behörden

  • Begleitung der Vertragsgestaltung bei Gründung einer etwaigen Entwicklungsgesellschaft

  • Koordinierung von Gutachten bezüglich

    • Natur- Artenschutz

    • Baugrundgutachten

    • Landschaftspflegerische Begleitplanung

So gehen wir vor

01

Zunächst wird die generelle Geeignetheit der Flächen für eine Photovoltaik-Freiflächenanlage u. a. unter Berücksichtigung eines Standortchecks oder einer Standortanalyse, naturschutzfachlicher Anforderungen und der Netzanbindung an das vorhandene Stromnetz geprüft.

02

Erstellung einer ersten Wirtschaftlichkeitsprognose. 

03

Erste gemeinsamen Sondierungsgespräche mit der jeweiligen Kommune über die erforderliche Bauleitplanung, nämlich der Aufstellung eines entsprechenden Flächennutzungs- und Bebauungsplans. Für jedes Projekt wird hierzu eine individuelle Expertise erstellt, welche auch Grundlage für die weiteren Verhandlungen und Gespräche mit Fachbehörden, für die Präsentation des Vorhabens in den zuständigen kommunalen Gremien, dem Bauausschuss und Rat, sowie für Erläuterung des Projektes gegenüber den Bürgern und Verbänden und Institutionen, z. B. den Naturschutzverbänden, ist.

04

Mit der Erteilung des Planungsrechts beziehungsweise der Baugenehmigung ist das Projekt erfolgreich abgeschlossen.

>>>

Für den weiteren Projektverlauf unterstützt der WLV-S auch bei Fragen rund um die Stromvermarktung.

Starke Partner im WLV-Verbund
Der WLV-Verbund bietet Ihnen zahlreiche weitere Dienstleistungen an. 

Ansprechpartner

Thomas Schoppe

Diplom Ingenieur (Agrar)
Schorlemerstraße 15

48143 Münster

Telefon: +49 251 4175-274

thomas.schoppe@wlv-service.de

bottom of page